Training

Es liegt an meiner Kommunikation – als Trainer, Coach oder Freund – die Signale meines Gegenübers zu verstehen und aufmerksam zuzuhören. Nur dann ist es mir möglich ihm das bestmögliche Training zu planen, Begeisterung auszulösen, Neues zu vermitteln, Kreativität zu fördern oder neue Routinen zu forcieren. Auf jeden Fall steht immer der Mensch mit seinen persönlichen Ressourcen im Mittelpunkt. Ziel ist eine Gesundheits- bzw. Leistungssteigerung.

  • Gesundheit
    Es ist nur Bewegung und regelmässige körperliche Aktivität notwendig, um sein Wohlbefinden und seine Gesundheit zu steigern. Denn meiner Auffassung kam es in den letzten Jahren zu einem falschen Verständnis von „Bewegung und Sport“. Meine Erfahrung zeigt, dass Sport oft als Synonym für körperliche Aktivität und Bewegung verwendet wird. Doch das ist irreführend!
    Es gibt mehrere Gründe, die das untermauern:

    • Sport ist ein von Menschen geschaffenes System zum Leistungsvergleich
    • kein Mensch braucht Sport zum Überleben, Bewegung schon
    • Bewegung ist vielfältig, sie ist körperlich, geistig, emotional und sozial

Im Personal Training findet das und vieles mehr Berücksichtigung. Schwerpunkte sind ua. geführte Kraft- und Ausdauertrainings, persönliches Ressourcenmanagement, Ernährung, Reduzierung von körperlichen Defiziten, Gewohnheiten erkennen und anpassen, integrierte Übungsprogramm im Alltag oder gezielte Gesundheitssteigerung.

  • Sport & Athletik
    Leistungssteigerungen und –entwicklungen sind planbar! 
    Ziel ist die geplante Verbesserung von sportlichen, mentalen und sozialen Fähigkeiten. Individuelle Schwächen werden frühzeitig erkannt und gezielt bearbeitet, gleichzeitig werden Stärken gefördert. Die Bedürfnisse des Athleten stehen im Mittelpunkt. 
    Das übergeordnete Ziel ist die Entwicklung eines gesunden, athletischen, verletzungsfreien Sportler, der selbstständig denken und entscheiden kann. Weitere Schwerpunkte: ganzjähriges Konditionstraining mit Periodisierung und Zielsetzungen, Leistungssteigerung durch Koordinationstraining, Leistungstests, polysportives und langfristiges Aufbautraining, Trainingsplanung und -optimierung, Muskelfunktionstest und Bewegungsanalyse, Personal Training für Kinder und Jugendliche, Höhentraining, Mentaltraining
  • Nachwuchsleistungssport
    Junge Athleten bei der Erfüllung ihrer sportlichen Träume und Ziele zu begleiten, gehört für mich zu den schönsten Aufgaben. Dabei steht der langfristige Leistungsaufbau im Mittelpunkt.
    Je nach biologische vs. kalendarische und körperliches vs. geistiges Alter kann sich bei Athleten desselben Jahrgangs um mehrere Jahre unterscheiden – das muss unbedingt berücksichtig werden. Die Verletzungsanfälligkeit kann so vor, während und nach der Pubertät deutlich reduziert werden. 
    Ausserdem sollte in jeder Phase Rücksicht auf die familiären Aktivitäten, sonstigen Interessen und schulischen Anforderungen genommen werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

16 + 18 =